L2BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Glück

auf!

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

IMPFEN und TESTEN - Helfer und Helferinnen gesucht!

15. 03. 2021

IMPFEN und TESTEN  - Helfer und Helferinnen gesucht!

Die Impfung zum Schutz vor Corona ist derzeit ein wichtiger Baustein bei der Bekämpfung der Pandemie. Um die Impfmöglichkeiten für alle Impfwilligen zu verbessern, sind auch wir jetzt vor Ort jetzt noch mehr gefragt.

Die Prioritätsgruppe I der über 80 Jährigen wurde durch die Stadtverwaltung kontaktiert und wir mussten feststellen, dass innerhalb dieser Gruppe eine große Impfbereitschaft besteht, jedoch der Zugang zu einer Impfung momentan nur schwer möglich ist. Viele der älteren Bürger sind bei der Bewältigung der Anforderungen um an einen Impftermin zu gelangen auf sich allein gestellt. Der Weg zum Impfzentrum nach Annaberg ist einfach zu mühselig und nicht zuletzt fehlt einfach ein Ansprechpartner vor Ort.

Um alle Impfwilligen der Bergstadt Schneeberg zu unterstützen, suchen wir freiwillige, engagierte Helfer. Diese sollen uns u. a. bei der Lösung folgender Aufgaben behilflich sein:

 

- Kontakt zu betroffenen Personen herstellen und halten

- Personengruppen kategorisieren

- Kontakt zu den Hausärzten halten

- Terminkoordinierung

- im Einzelfall Transport im Ort

- logistische Aufgaben bei der Einrichtung und  Betreibung einer mobilen Impfstation

 

Leider steht noch nicht ausreichend Impfstoff zur Verfügung, so dass Impftermine in Schneeberg momentan noch nicht absehbar sind. Um jedoch die Impfwilligen der Prioritätsgruppe I nicht zu lange auf einen Impftermin warten zu lassen, bitten wir auch hier um eine breite Unterstützung.

So fordern wir die Familien, Bekannten, Freunde, ehemalige Arbeitskollegen, Nachbarn, u. u. u. auf, sich mit den ihnen bekannten über 80 Jährigen in Verbindung zu setzen.  

Suchen Sie diese im Rahmen der bestehenden Kontaktbeschränkungen auf. Helfen Sie Ihnen bei der Terminbuchung, dem Ausfüllen von Formularen und wenn möglich mit der Begleitung zum Impfzentrum nach Annaberg oder Zwickau.

Je umfangreicher Impfungen durchgeführt werden können, um so schneller können wir mit Lockerungen rechnen. Sobald das Impfen in Schneeberg möglich ist, werden wir das veröffentlichen.

Darüber hinaus suchen wir Freiwillige, welche sich bereit erklären, in einem Testzentrum in Schneeberg mitzuwirken. Gemeinsam mit den Johannitern wollen wir dieses Testzentrum schon nächste Woche an den Start bringen. Auch hier geht es darum. Personen, welche sich testen lassen wollen zu betreuen und den Testvorgang aktiv zu begleiten. Zudem bieten wir bei Bedarf auch die Ausbildung zur „Testperson mit Zertifikat“ an.

Wir hoffen auf eine breite Unterstützung getreu dem Motto: „Wir für unsere Bergstadt Schneeberg“

   

Interessierte melden sich bitte unter:

e-mail:

Tel.: 03772 356201