Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Glück

auf!

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

HERZLICH WILLKOMMEN


Erlebnis UNESCO-Welterbe in Schneeberg: Barockstadt, Weihnachtsstadt, Bergstadt, Kreativstadt, Wirtschaftsstandort - traditionsbewusst & innovativ

Facettenreichtum und viele herzliche Menschen erzeugen das einmalige Kleinstadtflair unserer liebens- und lebenswerten Bergstadt.

 

Machen Sie sich selbst ein Bild mit unserem Imagefilm
 

  > ansehen  

 

   BÜRGERSERVICE   

 

Telefon 03772 356 - 215

 

Mo     9 - 12 Uhr | 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr | 13 - 18 Uhr
Mi 9 - 12 Uhr
Do 9 - 12 Uhr | 13 - 17 Uhr
Fr

9 - 12 Uhr


NEUIGKEITEN


Ab zum Strandbad Filzteich: Badesaison wird eröffnet

04. Mai 2024 ab 13.00 Uhr

Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 - Info Cafe in Schneeberg

16. April 2024 um 18.00 Uhr Kulturzentrum "Goldne Sonne"

STELLENAUSSCHREIBUNG: Sachbearbeiter (m, w, d) im Einwohnermeldeamt

Die Stadt Schneeberg hat eine Stelle Sachbearbeiter (m, w, d) im Einwohnermeldeamt zum ...

Vorbericht im MDR zum MDR-Frühlingserwachen in Schneeberg

Einen Vorbericht im MDR zum MDR-Frühlingserwachen in Schneeberg finden Sie in

Wanderausstellung „Gedenkstätten der NS-Verbrechen“ - 13.04.-01.06.2024

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, unsere Wanderausstellung „Gedenkstätten der ...

Spendenaufruf für „Wartezimmer im Grünen“ zur Ortsverschönerung

„Gemeinsam anpacken und Gutes schaffen“ – Unter diesem Motto veranstaltet der MDR seit Jahren ...

[mehr Nachrichten]

 

Veranstaltungen


VORTRAG: MEDIKUS UND PILLENDREHER

am 17.04.2024
um 19:00 Uhr
Zur Geschichte des Gesundheitswesens auf dem Schneeberg | Erhard Kühnel

UNESCO WELTTAG DES BUCHES

am 23.04.2024
um 11:00—16:00 Uhr
Buchvorstellungen der Buchhandlung "Buch und Kunst"

Hans Werner Olm - "ein Irrer ist menschlich!²“

am 26.04.2024
um 20:00—22:00 Uhr
In einer Zeit zunehmender Orientierungslosigkeit wird die Frage nach dem Sinn des Lebens immer lauter. Wenn es beim Roulette heißt „Nichts geht mehr” heißt es im richtigen Leben - „Alles geht!”. Nur, wer kennt sich noch ...

VERNISSAGE ZUR SONDERAUSSTELLUNG: ERZGEBIRGISCHE JUGENDKULTURTAGE

am 27.04.2024
um 17:00 Uhr
bis zum 27.04.2024
Das Museum für Bergmännische Volkskunst in Schneeberg lädt herzlich zu den diesjährigen 28. Erzgebirgischen Jugendkulturtagen im April ein.

SILBERSTROM "ANBADEN"

am 04.05.2024
um 13:00—17:00 Uhr
Die Eröffnung der Badesaison (14:30 Uhr Anbaden) mit LIVE-Musik. Die schnellsten Wasserratten gewinnen.

Ingolf Lück - "Sehr erfreut!"

am 04.05.2024
um 19:30—21:30 Uhr
„Sehr erfreut!“ ist Ingolf Lück, dass er auf der Bühne der „Goldnen Sonne“ seine neueste Show präsentieren kann. Einer der besten Vertreter seiner Zunft hat dieses Jahr das 66. Lebensjahr erreicht. Gratulation! Und ...

[mehr Veranstaltungen]

Sonderausstellungen

 

   18.11.2023 - 25.02.2024 | Di - So 10 - 17 Uhr   

 

„Von Türchen zu Türchen“

Adventskalender vergangener Zeiten aus privaten und musealen Sammlungen

 

Museum für

bergmännische Volkskunst
Obere Zobelgasse 1
08289 Schneeberg

Telefon   03772 22446

E-Mail


   ab 18.07.   


"NEUSCHNEE"

Pop-Up-Shop System der Studierenden der Fachrichtung der Angewandten Kunst Schneeberg

Atelier Hängengeblieben

 

Markt 18-20
08289 Schneeberg

 

 


 

Bürgerinformation

Link zur Terminbuchung Einwohnermeldeamt

Fundbüro Ordnungsamt Zimmer 104 Rathaus 03772356230 oder ordnungsamt@schneeberg.de

Schreiben Sie uns! info@schneeberg.de
 
    AUSBILDUNG & JOBS

 

     > Stellenausschreibungen

 


Imagefilm Bergstadt
Schneeberg


Die Bergstadt Schneeberg, Weihnachtsstadt, Barockstadt oder die Stadt mit dem Silbernen Herz ist zu jeder Zeit eine Reise wert und bietet eine lebenswerte Heimat. Hier trifft Tradition auf Moderne. Hier zeigen Kunsthandwerker ihre Meisterstücke. Hier laden Sachzeugen aus 800 Jahre Bergbaugeschichte zum Entdecken ein. Hier kann man entspannen und genießen.

 

Die Vorfreude war riesig vor der Premiere des Imagevideos Bergstadt Schneeberg zum Frühlingsfest am Pochwerk. Über anderthalb Jahre Arbeit stecken in neun Trailern und „dem“ großen Ganzen, auf das wir ziemlich stolz sind. Ein herzliches Danke an alle Protagonisten, Andreas Weigel mit seiner Firma diginetmedia in Kooperation studio2media (Kamera, Postproduktion) und Projektassistenz: @FrauSchreiberei  (Roter Faden, Redaktion). Ebenfalls bedanken möchten wir uns beim Regionalteam der LEADER-Region Westerzgebirge https://zukunft-westerzgebirge.eu/index.html, welches uns das Projekt mittels Förderung ermöglicht hat.

 

Überzeugen Sie sich selbst!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ukraine-Krise

Der Krieg in der Ukraine hat zu einer anhaltenden Flucht von ukrainischen Bürgerinnen und Bürgern geführt.

Die ersten geflüchteten Menschen sind im Erzgebirgskreis eingetroffen und haben bei Verwandten, Freunden oder

Bekannten Obhut gefunden. Auch viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schneeberg wollen helfen und sich für die

Ankommenden engagieren.

 

Die sehr wertvolle Unterstützung soll gebündelt und die Angebote an die Hilfesuchenden und Unterstützer gesteuert

werden.

 

> alle Infos finden Sie hier

 

Ukraine-Hilfe

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
verehrte Gäste der Bergstadt Schneeberg

 

Bürgermeister Ingo Seifert

Als Bürgermeister der Bergstadt Schneeberg begrüße ich Sie mit einem herzlich Glück Auf, dem Gruß der Bergleute, und heiße Sie auch im Namen von Stadtrat und Verwaltung auf den Internet-Seiten unserer Bergstadt herzlich willkommen.


Ich freue mich über Ihr Interesse und lade Sie ein, sich umfassend auf unseren Seiten zu informieren. In unserem Internetauftritt finden Sie Informationen aus Rat und Verwaltung, Kunst & Kultur mit aktuellem Veranstaltungskalender, Sport & Freizeit, Bildung, Wirtschaft & Infrastruktur und natürlich zur Geschichte Schneebergs, der Bergbau- tradition und deren Pflege. 

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und lernen Sie Schneeberg - Die Barockstadt des Erzgebirges - mit seinen Ortsteilen Neustädtel, Lindenau, und Griesbach durch unsere Präsentation noch besser kennen. Nutzen Sie die Seiten und stimmen Sie sich auf unsere jährlich wiederkehrenden Höhepunkte wie Bergstreittag, Öko- und Streuobstmarkt sowie Weihnachtsmarkt & Lichtelfest ein.

Wir sind ständig bemüht, die Seite aktuell zu halten und das Angebot stetig zu erweitern. Dabei erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sollten wir etwas vergessen haben oder fallen Ihnen Fehler auf, so freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail unter  . Gerne stehen Ihnen aber auch nach wie vor die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, der Touristinformation und ich als Bürgermeister persönlich für Ihre Wünsche, Anliegen, Anregungen und Fragen zur Verfügung.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen, gleich, ob Sie hier wohnen oder arbeiten, während Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums hier leben, eine Firma bei uns ansiedeln möchten oder eine neue gründen wollen, bei uns Urlaub machen oder uns einfach nur kurz besuchen.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und einen informativen Aufenthalt in der virtuellen Bergstadt Schneeberg.


Ihr Bürgermeister
Ingo Seifert