BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Glück

auf!

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

Bild der Meldung: WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG

Die Stadt Schneeberg hat die Stelle einer/eines Energiemanagerin/  Energiemanagers (m, w, d) zum 01.09.2023 zu besetzen. Es handelt sich um eine befristete Projektstelle mit 39,0 Wochen-stunden für ... [mehr]

Bild der Meldung: GESCHÄFTSÜBERGABE HEIZUNGSBAU JÜRGEN WENDLER

GESCHÄFTSÜBERGABE HEIZUNGSBAU JÜRGEN WENDLER

Nach 35 Jahren erfolgreicher Führung übergab Jürgen Wendler zu Beginn des Jahres stolz seines Meisterbetriebes an Sohn Sylvio Wendler, der bereits seit Beendigung seiner Handwerksausbildung 1999 ... [mehr]

Bild der Meldung: AB NACH HOLLAND!

AB NACH HOLLAND!

Auch 2023 besteht für Schneeberger Kinder wieder Urlaubsmöglichkeit Die Zusammenarbeit zwischen der Stiftung „Europa-Kinderhilfe“ und der Stadt Schneeberg wird 2022 fortgeführt. Daher ... [mehr]


[mehr Nachrichten]

 

Veranstaltungen

Bewahren vor dem Vergessen

am 12.11.2022 bis zum 26.02.2023
Gotthard Richter, auch als „Ernst Barlach des Erzgebirges“ bekannt, steht zu Unrecht mit seinen Arbeiten im Schatten seiner Zeitgenossen. Ihn ins Licht zu bringen, hat sich der Schneeberger Schnitzer Johannes Düring zur Aufgabe gemacht.

Kinderfaschingsveranstaltung

am 19.02.2023
um 15:00 Uhr

In der 47. Schneeberger Carnevalsaison finden die öffentlichen Kinderfaschingsveranstaltungen am 19. und 21.02.23 (15 Uhr) in der "Goldnen Sonne" statt.

Kinderfaschingsveranstaltung

am 21.02.2023
um 15:00 Uhr

In der 47. Schneeberger Carnevalsaison finden die öffentlichen Kinderfaschingsveranstaltungen am 19. und 21.02.23 (15 Uhr) in der "Goldnen Sonne" statt.


Vortrag: Bedeutende Schneeberger Frauen

am 08.03.2023
um 15:30 Uhr

mit Referentin Silke Riedel, Schneeberg. Als kleine Frauentagsüberraschung gibt es zur Begrüßung Kaffee und Kuchen. 1911 wurde zum ersten Mal der „Internationale Frauentag“, damals noch am 19. März, begangen. Seit 1917 ist es der 8. März.
In Deutschland finden am Internationalen Frauentag verschiedene Veran

...

Europäische Tage des Kunsthandwerks

am 31.03.2023 bis zum 02.04.2023
Vom 31. März bis zum 2. April 2023 öffen wieder Kunsthandwerker und Kreative in ganz Europa Werkstätten und Ateliers, zeigen in Ausstellungen und Workshops ihr Handwerk und regionale Besonderheiten. Machen Sie mit!
 Foto: Holger Lausch aus Halsbrücke

Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří - Des Bergbaus Lebensadern - Stolln im Freiberger Revier

am 10.04.2023 bis zum 31.10.2023
Fotografien von Jens Kugler, Kleinvoigtsberg - Zu den Lebensadern des Freiberger Reviers gehören 14 wichtige Stolln, allen voran der Rothschönberger Stolln als tiefster und bedeutendster Entwässerungsstolln.

[mehr Veranstaltungen]

Bürgerinformation

 

 

Link zur Terminbuchung Einwohnermeldeamt

 

 

Fundbüro Ordnungsamt Zimmer 104 Rathaus 03772356230 oder ordnungsamt@schneeberg.de

 

 

Schreiben Sie uns! info@schneeberg.de
 
    AUSBILDUNG & JOBS

 

     > Stellenausschreibungen

 

 

ALLES KOMMT VOM BERGBAU HER!

 


Ukraine-Krise

 

Der Krieg in der Ukraine hat zu einer anhaltenden Flucht von ukrainischen Bürgerinnen und Bürgern geführt.

Die ersten geflüchteten Menschen sind im Erzgebirgskreis eingetroffen und haben bei Verwandten, Freunden oder

Bekannten Obhut gefunden. Auch viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schneeberg wollen helfen und sich für die

Ankommenden engagieren.

 

Die sehr wertvolle Unterstützung soll gebündelt und die Angebote an die Hilfesuchenden und Unterstützer gesteuert

werden.

 

> alle Infos finden Sie hier

 

Ukraine-Hilfe

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
verehrte Gäste der Bergstadt Schneeberg

 

Bürgermeister Ingo Seifert

Als Bürgermeister der Bergstadt Schneeberg begrüße ich Sie mit einem herzlich Glück Auf, dem Gruß der Bergleute, und heiße Sie auch im Namen von Stadtrat und Verwaltung auf den Internet-Seiten unserer Bergstadt herzlich willkommen.


Ich freue mich über Ihr Interesse und lade Sie ein, sich umfassend auf unseren Seiten zu informieren. In unserem Internetauftritt finden Sie Informationen aus Rat und Verwaltung, Kunst & Kultur mit aktuellem Veranstaltungskalender, Sport & Freizeit, Bildung, Wirtschaft & Infrastruktur und natürlich zur Geschichte Schneebergs, der Bergbau- tradition und deren Pflege. 

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und lernen Sie Schneeberg - Die Barockstadt des Erzgebirges - mit seinen Ortsteilen Neustädtel, Lindenau, und Griesbach durch unsere Prä- sentation noch besser kennen. Nutzen Sie die Seiten und stimmen Sie sich auf unsere jährlich wiederkehrenden Höhepunkte wie Bergstreittag, Öko- und Streuobstmarkt sowie Weihnachtsmarkt & Lichtelfest ein.

Wir sind ständig bemüht, die Seite aktuell zu halten und das Angebot stetig zu erweitern. Dabei erheben wir keinen An- spruch auf Vollständigkeit und sollten wir etwas vergessen haben oder fallen Ihnen Fehler auf, so freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail unter  . Gerne stehen Ihnen aber auch nach wie vor die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, der Touristinformation und ich als Bürgermeister persönlich für Ihre Wünsche, Anliegen, Anregungen und Fragen zur Verfügung.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen, gleich, ob Sie hier wohnen oder arbeiten, während Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums hier leben, eine Firma bei uns ansiedeln möchten oder eine neue gründen wollen, bei uns Urlaub machen oder uns einfach nur kurz besuchen.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und einen informativen Aufenthalt in der virtuellen Bergstadt Schneeberg.


Ihr Bürgermeister
Ingo Seifert