Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Glück

auf!

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

5 Jahre UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří

5 Jahre UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: 5 Jahre UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří

In diesem Jahr begeht die Bergstadt Schneeberg als Teil der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří am 06. Juli bereits ihren 5. Geburtstag als UNESCO-Welterbe. Zu diesem freudigen Anlass bieten wir in den Museen Sonderführungen an. 

Im Museum für bergmännische Volkskunst wird an verschiedenen Objekten deutlich, wie der Bergbau durch den Abbau von Silber und später vor allem Kobalt seit dem 15. Jh. die Schneeberger Montanlandschaft geprägt hat und was genau daran das Besondere ist. 

Was hat sich in 5 Jahren Welterbe in Schneeberg alles getan?

Sonderführung: Museum für bergmännische Volkskunst am 06.07. um 11.00 Uhr

Auch das Technische Museum "Siebenschlehener Pochwerk" eines der bedeutendsten Denkmäler des Kobaltbergbaus hat geöffnet.

Um 13.30 spielt die Schneeberger Bergkapelle und um 14.00 Uhr beginnt eine Führung entlang des Bergbaulehrpfades.