BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Glück

auf!

Link verschicken   Drucken
 

ABSAGE von Veranstaltungen in der Bergstadt Schneeberg

28. 04. 2020

Aufgrund der Corona- Pandemie und den damit verbunden Einschränkungen wurden natürlich auch in Schneeberg alle relevanten  öffentlichen Veranstaltungen, die bis Ende August geplant waren abgesagt.


Der Streetfoodmarkt (2./3. Mai),  das Straßenfest am Friedensring (9. Mai), das Traktortreffen in Lindenau (16. Mai) der Kinderjahrmarkt auf dem Gelände des KIEZ am Filzteich (29. Mai) und das Kinderfest der FFW Neustädtel (20. Juni) sind generell für 2020 abgesagt. 

 

Der Blumen- und Pflanzenmarkt wird in begrenzter Form mit regionalen Gartenbaubetrieben, Baumschulen und Direktvermarktern an mobilen Verkaufsständen auf dem Markt am 09. Mai unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften stattfinden.


Das Pfingstsingen am Pfingstmontag am 01. Juni  auf dem Keil- und  Gleesberg findet nicht statt, damit entfällt auch der Ökumenische Gottesdienst auf dem Keilberg. Die Kirchen werden  eigene Veranstaltungen anbieten.

 
Der Halli Galli- Kinderjahrmarkt inklusive dem Fahrrad- Wettbewerb „Gipfelstürmer“ wurde ersatzlos gestrichen und ist erst wieder am 29. Mai 2021 geplant.

 

Der Schneeberger Bergstreittag ist ein traditioneller Höhepunkt der umfangreichen Veranstaltungslandschaft in Schneeberg. Jedes Jahr am 22. Juli wird dieser Tag mit einem Veranstaltungsprogramm auf der Bühne, einem Natur- und Handwerkermarkt,  vielseitigen Angeboten in der Bergbaulandschaft, unseren musealen Einrichtungen und Bergwerken begangen und findet seinen Abschluß  traditionell in einer Großen Bergparade, dem Berggottesdienst in St. Wolfgang und dem anschließenden Abschlußkonzert auf dem Markt.
Diesen Bergstreittag wird es 2020 erstmals in dieser Form nicht geben. Allerdings wird derzeit beraten, den traditionellen Hintergrund des Festtages trotz Corona auch dieses Jahr zu bewahren und zu erinnern. Wir werden rechtzeitig dazu berichten.  

 

Wir wünschen allen Beteiligten, Künstlern, Händlern, Bild- und Tontechnikern Kraft und Durchhaltevermögen, damit wir auch nach der Krise wieder tolle Veranstaltungen planen und durchführen können. Bleiben Sie gesund!