BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Glück

auf!

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Konzert für den Frieden



Als Reaktion auf den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine und als Ausdruck ihrer Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung, mit den Opfern und Leidtragenden dieses verheerenden Krieges veranstalten die Theater Chemnitz am 23. März 2022, 19 Uhr ein Konzert für den Frieden in der Stadthalle Chemnitz.

 

Unter der Leitung des 1. Kapellmeisters Diego Martin-Extebarria führt die Robert-Schumann-Philharmonie die "Eroica" auf, Ludwig von Beethovens 3. Sinfonie, mit der der große Komponist vor mehr als 200 Jahren ein politisches Statement für Frieden und Menschenrechte abgab.

 

Karten für das Benefizkonzert zum Preis von 25€ (ermäßigt 12,50 €) sind ab sofort unter Tel. 0371 4000430 und theater-chemnitz.com erhältlich. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern wird als Spende komplett dem Human Aid Collective e.V., der Hilfsorganisation für Flüchtlingshilfe Chemnitz, zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Informationen