BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Glück

auf!

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Letzte Fahrt für einen guten Zweck



Nicht schlecht staunten die Leute als am 16.03. im Gewerbegebiet Schneeberg ein alter Reisebus der Firma Meichsner aus Schönheide von der Firma Car Lack GmbH aus Schwarzenberg zum Skaterpark geschleppt wurde.
In Kooperation mit der Stadt Schneeberg und dem Kreisjugendring wurde die Idee des Bürgermeisters umgesetzt. Der Skaterpark wurde mit über 70.000 Euro fast komplett erneuert. Nun wird der Bus von den Jugendlichen aufgemotzt und verschönert. Damit bringt er nach seinem Reisedienst noch einen Nutzen. Nachdem die letzten Restarbeiten getätigt sind, wird der Skaterpark dann im Mai offiziell eingeweiht.

 

Bild: Noel, Steven und Tim haben es sich nicht nehmen lassen dieses einmalige Ereignis live zu verfolgen. Heidi Schmidt, Stadtverwaltung Schneeberg, übergab den Schlüssel symbolisch an Frank Baumann und Alex Knoch vom Kreisjugendring.